Der neue Service „DYNAREX on Demand“ ist gestartet

... Neuer Service "DYNAREX on Demand" gestartet ...

Was ist DYNAREX on Demand, welche Vorteile bietet die Anwendung und für wen lohnt sich der Einsatz?

DYNAREX on Demand verbindet Managementsystem und DAT-Abrufe zu einer Komplettlösung. Abgerechnet wird ein Preis, nicht pauschal pro Monat, sondern entsprechend der Anzahl der tatsächlich genutzten Aufträge. Damit lohnt sich die Softwarelösung insbesondere für Sachverständige, die nicht auf eine professionelle Anwendung verzichten möchten, aber dennoch mit kalkulierbaren Softwarekosten pro Auftrag, Planungssicherheit und Risikominimierung anstreben.

DYNAREX on Demand ist somit auch die perfekte Lösung für Sachverständige, die sich selbständig machen wollen und noch nicht das zukünftige Auftragsvolumen abschätzen können oder auch für Sachverständige, die neben ihrer Hauptbeschäftigung als Prüfingenieur oder Gerichtsgutachter bei Bedarf auch Schadengutachten erstellen.

Was kann DYNAREX on Demand?

Der Sachverständige bekommt ein Komplettsystem für die Erstellung von Gutachten und Rechnungen inkl. DAT Abrufe für 2 Benutzer pro Betriebsstätte.

Eingeschlossen dabei sind:

  • aller DAT Transaktionen für die Fahrzeugidentifikation per VIN, Fahrzeugbewertung, Fahrzeugkalkulation und zur Ermittlung der Mietwagenkosten und des Nutzungsausfalles
  • Auftrags- und Adressverwaltung, Fahrzeugerfassung, Integration und Bearbeitung von Fotos, E-Mail-Versand, Anbindung zu Restwertbörsen u. Marktwertermittlungen,
  • Einsatzbereite Layouts für Gutachten inkl. Textbausteine, Allgemeine Anschreiben und sonstigen Dokumentvorlagen wie z.B. „Info an Werkstatt“,
  • Erfassung von Gutachtenrechnungen und Verwaltung von Gebührentabellen zur automatischen Berechnung des Honorars.
  • APP für Tablet/Smartphone (iOS/Android) für mobile Schadenaufnahme einschließlich der rechtssicheren, elektronischen Unterzeichnung von Abtretungserklärungen am Besichtigungsort,
  • Elektronischer Versand der Kalkulation direkt an Werkstatt-Systeme mit SilverDAT 2 oder SilverDAT 3.

Weiterführende Informationen zu den Funktionen von DYNAREX on Demand

Was kostet DYNAREX on Demand?

Jeder produktiv genutzte Auftrag wird mit 49,90 € berechnet. Erfasste Aufträge gelten nur dann als produktiv genutzt, wenn darin ein Fahrzeug enthalten ist, das manuell oder per „SilverDAT 3“ identifiziert wurde. Das identifizierte Fahrzeug kann innerhalb von 24 Std. einmal über den Button „Fahrzeug zurücksetzen“ geändert bzw. korrigiert werden. Wird das Fahrzeug danach noch einmal über den Button „Fahrzeug zurücksetzen“ geändert, wird ein weiterer Auftrag fakturiert.

Produktiv genutzte Aufträge werden jeweils am Ende des laufenden Monats, zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt und per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Die berechnete Mindestabnahme pro Monat beträgt einen Auftrag. Nicht genutzte Aufträge verfallen am Monatsende.

Bei Nutzung von Restwertbörsen oder Services zur Marktwertermittlung werden weitere Kosten durch die jeweiligen Anbieter erhoben.

Welche Vertragslaufzeiten gelten?

Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate und verlängert sich danach auf unbefristete Zeit. Eine Kündigung in der unbefristeten Laufzeit ist in schriftlicher Form mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres möglich.

Kann ich mit meinen Daten von DYNAREX zu DYNAREX on Demand und umgekehrt wechseln?

Der Wechsel zwischen den Anwendungen ist jederzeit ohne Einhaltung einer Frist mit Abschluss eines neuen Vertrages und neuer Laufzeit möglich. Alle Aufträge stehen nach der Umstellung automatisch auch im Zielsystem zur Verfügung.

Zu beachten ist, dass beim Wechsel die DAT-Zugangsdaten geändert werden. Alle Kalkulationen und Bewertungen sollten zum Umstellungstermin abgeschlossen sein. Eine spätere Änderung oder Korrektur führt automatisch zur Neuanlage eines entsprechenden DAT-Dossiers und damit zur Neuberechnung.

Wie kann man DYNAREX on Demand bestellen?

Zum Bestellformular für DYNAREX on Demand geht es hier. Das Bestellformular kann direkt am Bildschirm ausgefüllt werden. Nachdem es ausgedruckt und unterschrieben wurde, kann es per E-Mail an info@onrex.de gesendet werden. Die Auftragsbestätigung und Zugangsdaten für DYNAREX on Demand werden per E-Mail übermittelt.

Noch einfacher geht die Bestellung per Telefon beim:

  • DYNAREX-Support unter (03431) 6286299
  • DAT Vertrieb, Region „Nord/Ost“, Domenico Filigno unter (0171) 3753 411

Gibt es eine Anwenderschulung, weiterführende Online-Anleitungen und einen telefonischen Support?

Nach Übermittlung der Zugangsdaten für DYNAREX on Demand, wird telefonisch der Termin für die Ersteinweisung (Online/Telefon) abgestimmt. Die Ersteinweisung erfolgt ohne Berechnung.

Weiterführende Anleitung  stehen zur verfügung auf:

Darüber hinaus unterstützt das Support-Team gern auch telefonisch, wochentags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter

(03431) 6286299

Seite scrollen